Die Burg strahlt im gedämpften Licht eine besondere Atmosphäre aus. Ein unheimlicher Musikant streift durch die Räume der Burg. Die Teilnehmer erfahren von seltsamen Begebenheiten in und um die Burg, von wahrhaftigen Begebenheiten und wahren Schauermärchen.

Die Neuhauser Perchten haben ebenfalls ihr Kommen angekündigt. Begleitet von Frau Percht, der Haberngoaß und manch anderem "Zwiegsichtigen", erleben die Gäste Geschichten rund um das Perchtentreiben.

  • 1

Treffpunkt: Kasse der Burg Trausnitz
Dauer: ca. 75 Minuten
Preis: € 11,- / 6,- ermäßigt
Anmeldung: erforderlich, Burgverwaltung Landshut, Tel. 0871 / 9 24 11-15
 
Besonderheiten: findet teilweise im Freien statt

 

Termine für Einzelgäste:

Dezember 2017
Niederbayerische Raunacht 30.12.2017 16:00
Niederbayerische Raunacht 30.12.2017 17:30
Niederbayerische Raunacht 30.12.2017 19:00
Besucher

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Gästebuch
War das erste Mal auf der Burg Trausnitz, komme definitiv noch einmal wieder, auch um die Burg im Hellen zu sehen Aber die spezielle Führung zu Halloween war sehr genial, Dank an alle Darsteller/innen der Maskierten, Hexen, etc. Sehr kurzweilig und auch informativ, wurden schon zur Rauhnachtführung am 30.12. eingeladen, was schon mal in den Kalender eingetragen wurde! Viele Grüße Seb...